ASAPIO Cloud Integrator

Lösungsüberblick

Out-of-the-box Integration für SAP Cloud-Lösungen

Um die SAP on-prem Lösungen mit den SAP Cloud-Lösungen zu verbinden, wird ein effizienter Datenaustausch sowohl für Stamm- als auch für Transaktionsdaten benötigt. Die Lösung ASAPIO Cloud Integrator ACI ermöglicht die Replikation von benötigten Daten zwischen den Systemumgebungen basierend auf SAP NetWeaver-Technologie.

ACI basiert auf einem flexiblen Framework-Konzept, und erhält die Funktionalität für bestimmte Cloud-Lösungen über Content-Adapter. Mehrere dieser Content-Adapter können kombiniert werden, so daß ACI die zentrale Datendrehscheibe für Ihre Cloud-Integration sein kann.

ASAPIO Cloud Integrator ist designed für SAP ERP und SAP S/4HANA

Pakete für SAP Cloud-Lösungen

ASAPIO Cloud Integrator
for SAP Fieldglass

  • Paket Core: Integration von Stammdaten und Rechnungen
  • Paket Medium: Integration von Stammdaten, Rechnungen, BAnfen, Bestellungen, Leistungserfassungsblättern
  • Paket Full: zzgl. Integration in die SAP PM Instandhaltungs-Prozesse

ASAPIO Cloud Integrator
for SAP Ariba

  • umfangreiche Stammdatenintegration für SAP Ariba Buying & Invoicing
  • Bibliothek mit Beispielfunktionsmodulen, die Sie an Ihre Anforderungen anpassen können
  • Auch in Verbindung mit SAP Cloud Integration Gateway

ASAPIO Cloud Integrator
AI VERGABEMANAGER®

  • Unterstützung von 7 Vergabearten nach Vergaberecht
  • Vergabecockpit: Bedarfsbündelung, Überwachung + Folgebelegerstellung

  • Bündelung von SAP Bestellanforderungen mit Anhängen

Event Messaging mit Solace PubSub + und ASAPIO: befreien Sie Ihre SAP-Daten!

                        

Zusammen ermöglichen Solace und ASAPIO eine ereignisgesteuerte Echtzeitkommunikation zwischen SAP und Non-SAP-Apps sowie innerhalb und zwischen On-Prem und Hybrid-Cloud Umgebungen.

Erfahren Sie mehr! Solace reference architecture

Vorteile von ACI gegenüber individueller Integration

  • Der ASAPIO Cloud Integrator läuft als Add-On auf ihrem bestehenden SAP-System
  • Sie benötigen keinen separaten Server
  • Separater ASAPIO-Namensraum
  • Leicht anzupassen
  • Perfekte Prozessübersicht und Kontrolle durch Nutzung von bekannten und bewährten SAP-Standardtechnologien wie Änderungszeiger, RFC-ALE-Kommunikation, Workflows uvm.
  • Gesicherte Kommunikation zwischen SAP und der Cloud-Lösung über dedizierte Webservices
  • Schnelle und einfache Bereitstellung der Lösung als Transportaufträge, inkl. der vordefinierten Content Packages
  • Leichte Anpassung für kundenspezifischen Content möglich

Modulares Funktionsprinzip

Funktionsübersicht

Anwendungsarchitektur, Funktionen und Module

Funktionsbereiche